Ein Projekt der "aktion europa".
Hinweis: Leider haben Sie den erforderlichen Flash Player nicht installiert.
Klicken Sie bitte hier um den Flash-Player in seiner neuesten Version zu erhalten
Flash-Player herunterladen
Projekt wird mit finanzieller Unterstützung der EU-Kommission realisiert.

Am 07. Juni 2009 wird das Europäische Parlament zum 7. Mal direkt von den Bürger/innen gewählt. Und was heisst das nun für uns?


Wir können uns einmischen und die Zukunft der EU mitbestimmen!

Und wie das am Besten funktioniert, wollen wir in unserem Familien-Europa-Parcours gemeinsam herausfinden. Also Grund genug sich die EU mal ein bisschen näher anzuschauen.

Welche Länder sind überhaupt Mitglied – welche wollen es noch werden? Wie lang kann man durch Europa reisen ohne an einem Grenzübergang warten zu müssen? Warum sind auf einer finnischen 1- Euromünze zwei Schwäne abgebildet? Und vor allem: Was tut die EU eigentlich für uns? Diese Fragen und noch viele mehr beantworten wir in unserem Familen-Europa-Parcours. Durch spannende und interaktive Spiele, einfache und übersichtliche Informationen sowie nette Gespräche mit Menschen die sich wirklich auskennen, wollen wir zusammen mit unseren kleinen und großen Besucher/innen die EU ergründen, verstehen und vielleicht sogar ein bisschen verbessern.

Macht mit und zeigt Europa wo es langgeht!